Textversion
StartseiteWir über unsSatzungFörderungenStiftungsgründerKuratorium

Allgemein:

Startseite

Impressum

Förderung und Zustiftungen

Die Hospiz- und Palliativstiftung Nürnberg befindet sich im Aufbau. Das Grundstockvermögen in Höhe von 50.000 € darf nicht angetastet werden, um von den Zinserträgen den Stiftungszweck nachhaltig erfüllen zu können. Für Projektförderungen stehen demnach 2007 keine freien Mittel zur Verfügung. Um notwendige Förderungen durchführen zu können, benötigen wir dringend finanzielle Mittel. Dabei entscheiden Sie selbst, ob Sie uns etwas für die laufende Arbeit oder als Zustiftung zum Grundstockvermögen geben möchten.

Deshalb ermutigen wir Sie:

Spenden Sie uns etwas! Jeder – auch noch so kleine Betrag – kann Menschen im letzten Lebensabschnitt unterstützen. Somit leisten Sie einen Beitrag zu menschenwürdigem Leben bis zuletzt.

Spendenkonto:
Hospiz- und Palliativstiftung Nürnberg
Sparkasse Nürnberg
Konto-Nr. 60 10 789
BLZ 760 501 01


Die Ausstattung der Stiftung mit Vermögen ist für unsere Stiftung, da wir als mildtätig und besonders förderungswürdig anerkannt sind, bis zu einer Höhe von 10 % des Gesamtbetrags der Einkünfte des Spenders steuerlich abzugsfähig.


Sie wollen über Ihren Tod hinaus nachhaltig etwas Gutes tun?

Dann könnten Sie die Stiftung in Ihrem Testament bedenken.

Fühlen Sie sich angesprochen? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gern schicken wir Ihnen unser Faltblatt und/ oder weitere Informationen zur ambulanten Hospizarbeit in Nürnberg durch das Hospiz-Team Nürnberg e.V.